Willkommenstag für die Auszubildenden im Schröder Bauzentrum

Für wohl alle Auszubildenden ist der Start ins Berufsleben mit vielen neuen

Eindrücken verbunden. Um alle Azubis der Schröder Bauzentrum Gruppe aus den verschiedenen Standorten auf ihre gemeinsame Ausbildungszeit einzustimmen, nahmen die angehenden

Groß- und Außenhandelskaufleute, Einzelhandelskaufleute, Büromanagementkaufleute und die Fachkräfte für Lagerlogistik an zwei Veranstaltungen teil.

Am 16. November 2017 fand eine große Azubi-Veranstaltung im Schröder Bauzentrum in Itzehoe statt. Zunächst konnten die 70  Auszubildenden in mehreren Fachvorträgen viele Details über ihre eigenen Betriebe kennenlernen. „Unser Auszubildenden stehen immer für die nächste Generation kundenorientierter Mitarbeiter. Sie zu motivieren und gut auszubilden ist unser gemeinsames Ziel.“, so Unternehmensinhaber Frank Schröder (Heide).  „Wir haben viel über die Schröder Bauzentrum Gruppe und unsere Rolle in diesem Unternehmen gelernt.“, waren sich viele Auszubildende anschließend sicher. Nachmittags fand ein Kreuzworträtsel-Quiz mit anschließender Gewinnübergabe statt.

Bereits im Oktober hatte die Willkommensveranstaltung der hagebau-Kooperation in Soltau stattgefunden. Aus ganz Deutschland kommen einmal im Jahr die Auszubildenden aus ihren Betrieben zusammen und lernen an zwei Tagen viele Dinge über den hagebau Einkaufsverbund kennen. „Willkommen sein und ankommen“, das waren die beiden

wichtigsten Ziele der Veranstaltung. Nach einer Führung durch die Zentrale bekamen

die neuen Auszubildenden am ersten Tag bei interessanten Vorträgen viel Input.

Nach einem tollen Abendprogramm ging es am nächsten Tag um Teambildung und natürlich jede Menge Spaß. Mehrere Teams standen bei einer Rallye durch den Heidepark im Wettbewerb und mussten möglichst viele Punkte sammeln und dabei manchmal auch

an die eigene Grenze gehen, wenn der Nervenkitzel groß war. Alle Teams haben

großartig mitgemacht und konnten sich bei einer Quiz-Olympiade zusätzlich qualifizieren.